Wettbewerb Betriebliche Esskultur 2020/21

Zum dritten Mal suchen wir im Wettbewerb Betriebliche Esskultur Leuchtturmprojekte in der Betriebsgastronomie, die zum Nachahmen anregen sollen. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, zu den besten Betriebsrestaurants in Niedersachsen zu zählen und verfügen in Teilbereichen bereits über außergewöhnliche Leistungen und Angebote? 
Dann bewerben Sie sich und überzeugen uns!

 

Wir suchen Preisträger in den Kategorien:

  • Herkunft und Qualität der Rohwaren und Speisen

    Die Herkunft der Rohwaren, Regionalität, Saisonalität und besonders gute Qualität der eingekauften Rohwaren sind für Sie besonders wichtig.

  • Lebensmittelauswahl und Speiseplanung

    Sie bieten Ihren Gästen eine bedarfsgerechte, ausgewogene Verpflegung und leisten damit einen Beitrag zur Erhaltung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Die Checkliste zum "Qualitätsstandard Betriebsverpflegung" der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) dient uns als Instrument zur Beurteilung des derzeitigen Verpflegungsangebots Ihrer Einrichtung. Es handelt sich bei der Befragung nicht um eine "JOB&FIT-Zertifizierung"!

  • Lebensmittelwertschätzung und Ressourcenschutz

    Sie praktizieren eine nachhaltige Wirtschaftsweise, setzen auch Bio-Produkte ein, ergreifen Maßnahmen gegen Lebensmittelverschwendung und arbeiten fortlaufend daran Ressourcen einzusparen.

  • Essen, Kultur und Kommunikation

    Sie verfügen über ein besonders schön gestaltetes Betriebsrestaurant, haben einen sehr guten Service und vielfältige Angebote. Ihre Stärke ist die Kommunikation mit Ihren Gästen - kurzum: Ihr Betriebsrestaurant ist ein Schaufenster der Unternehmenskultur.

     

Warum sollten Sie teilnehmen?
Im Rahmen einer Fachveranstaltung im Mai 2021 werden die Gewinner von Ministerin Barbara Otte-Kinast prämiert. 

Diese Auszeichnung von besonderer gastronomischer Leistung ist eine Erfolgsstory für die interne und externe Kommunikation.

Die Preisträger erhalten je 1.000,00 € für ein Team-Event sowie eine Urkunde und werden in Fachmedien vorgestellt.

 

Wer kann teilnehmen?
Betreiber von niedersächsischen Betriebsrestaurants, Kantinen sowie Cateringunternehmen, die Betriebsrestaurants im Auftrag in Niedersachsen betreiben.

 

Wie können Sie teilnehmen?
Teilnahmevoraussetzung ist das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Teilnahmeformular.

Der Einsendeschluss wurde wg. der Pandemie auf den 15.02.2021 verschoben.

 

Teilnahmeformular zum Download

Informationen zum Wettbewerb als Download

 

Ansprechpartner:
E-Mai: m.marquardt@mg-niedersachsen.de


Kontakt

Marketinggesellschaft der niedersächsischen
Land- und Ernährungswirtschaft e. V.
Michael Marquardt
Johannssenstr. 10
30159 Hannover
Tel.: 0511 34879-53
m.marquardt[at]mg-niedersachsen.de