Vernetzungsstelle Schulverpflegung Niedersachsen

Die Vernetzungsstellen Schulverpflegung wurden 2009 im Rahmen des nationalen Aktionsplans „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“  bundesweit eingerichtet und bis Ende 2016 aus Landes- und Bundesmitteln gefördert. Seit 2017 wird die Vernetzungsstelle Schulverpflegung in Niedersachsen ausschließlich mit Landesmitteln vom Niedersächsischen Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gefördert. Die Vernetzungsstelle ist zentrale Anlaufstelle für fachliche und logistische Fragen im Bereich der Schulverpflegung. Sie unterstützt Schulen, Schulträger, Verpflegungsanbieter und weitere Interessierte durch Informations-, Beratungs- und Fortbildungsangebote. Die Informations- und Beratungsstellen befinden sich in den Räumlichkeiten der Niedersächsischen Landesschulbehörde an den Standorten Braunschweig, Lüneburg und Osnabrück.
Projektträger der Vernetzungsstelle ist die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. mit Hauptsitz in Bonn.



Kontakt
Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V.
Vernetzungsstelle Schulverpflegung Niedersachsen
c/o Niedersächsische Landesschulbehörde
Wilhelmstraße 62-69
38100 Braunschweig
Link zur Homepage

Zurück