Gesundheitsmanagement, -ökonomie (Master)

Das weiterführende Studienfach Gesundheitsmanagement, -ökonomie vertieft die im grundständigen Studienfach und ggf. während einer Berufstätigkeit erworbenen Kenntnisse. In der Regel spezialisiert man sich auf einen Themenbereich, z.B. Finanzen und Controlling. Man kann es auch im Rahmen von Fern-, Teilzeit- oder dualen Studiengängen studieren. Es erfolgt in der Regel eine vertiefte Spezialisierung der im grundständigen Studium erworbenen Kenntnisse, z.B. in Finanzen und Controlling, Gesundheitsinformatik, Personalmanagement.

Über das vollständige Studienangebot informiert KURSNET

(Quelle: Bundesagentur für Arbeit)