Ernährungswissenschaft, Ökotrophologie (Master)

Das weiterführende Studienfach Ernährungswissenschaft, Ökotrophologie vertieft die im grundständigen Studienfach und ggf. während einer Berufstätigkeit erworbenen Kenntnisse. In der Regel spezialisiert man sich auf einen Themenbereich, z.B. Ernährungswirtschaft, Lebensmittelwissenschaft oder Ernährungstherapie. Daneben gibt es Masterstudiengänge, die ein breites Spektrum des Studienfachs Ernährungswissenschaft, Ökotrophologie abdecken. Man kann es auch im Rahmen von Lehramtsstudiengängen studieren. Im weiterführenden Studienfach Ernährungswissenschaft, Ökotrophologie erfolgt in der Regel eine vertiefte Spezialisierung der im grundständigen Studium erworbenen Kenntnisse, z.B. in Humanernährung und Lebensmitteltechnologie, Ernährungswirtschaft oder Ernährungsmedizin.


Über das vollständige Studienangebot informiert KURSNET

(Quelle: Bundesagentur für Arbeit)