Geschmackstage Deutschland e. V.

Die „Geschmackstage" gehen auf eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) und des Sternekochs Johann Lafer zurück und fanden im Jahr 2008 erstmals statt. Inzwischen haben sich die Geschmackstage zu einem bundesweiten Aktionsprogramm entwickelt, das sich der Geschmacksbildung und der Vielfalt der regionalen Esskultur in ganz Deuschland widmet. Gemeinsam engagieren sich Gastronomie, landwirtschaftliche und gärtnerische Betriebe, Erzeuger und Vermarkter handwerklich erzeugter regionaler Lebensmittel, Kitas, Schulen, Kantinen und viele andere für eine neue Ess- und Genusskultur in Deutschland.

Kontakt
Geschmackstage Deutschland e. V.
c/o Bundesverband der Regionalbewegung e. V.
Hindenburgstr. 11
91555 Feuchtwangen
Link zur Homepage

Zurück