Deutschland rettet Lebensmittel - Aktionswoche 2020

Unter dem Motto "Deutschland rettet Lebensmittel" findet vom 22. bis 29. September 2020 die erste bundesweite "Zu gut für die Tonne!"-Aktionswoche statt. Ziel ist es, mit Aktionen im ganzen Land auf das Thema Lebensmittelverschwendung aufmerksam zu machen und eine Bewegung für mehr Wertschätzung unserer Lebensmittel zu initiieren.

In Niedersachsen wird das Zentrum für Ernährung und Hauswirtschaft Niedersachsen (ZEHN) die Aktionswoche koordinieren und betreuen. Sämtliche Akteure aus Landwirtschaft, Verarbeitung und Handel oder der Gemeinschaftsverpflegung, aber auch Schulen, Institutionen und Verbände können und sollen sich gerne beteiligen.

Kontakt
Zentrum für Ernährung und Hauswirtschaft Niedersachsen - ZEHN
Sedanstraße 4

26121 Oldenburg

Link zur Website

Zurück