Mitglieder der Jury

Dietmar Hagen

Dietmar Hagen
Dietmar Hagen ist Geschäftsführer der Essenszeit GmbH. Er ist in Dornbirn, Österreich, geboren und hat seinen Abschluss an der Hotelfachschule absolviert. Er war Koch in Gourmet-Restaurants, wie z. B. "Korso" in Wien, "The Pierre" in New York und "Chesery" in Gstaad. Auf der Grundlage der in der Gourmet- und Gesundküche erworbenen Kompetenzen entwickelte Dietmar Hagen für die Gemeinschaftsverpflegung das Konzept der Mehr-Wert-Ernährung. Dies wird von ihm und seinen Teams seit 20 Jahren in Betriebsrestaurants und verschiedensten Einrichtungen erfolgreich umgesetzt und weiterentwickelt.

Dörthe Hennemann

Dörthe Hennemann
Dörthe Hennemann ist Leiterin der Sektion Niedersachsen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung  (DGE). Die Diplom-Oecotrophologin arbeitet seit 2003 für die Belange der Sektion Niedersachsen. Neben der Betreuung des Wettbewerbs für Schulkantinen „Wer richtig isst, ist besser drauf“ begleitet sie das Projekt „Zu Gast in anderen Küchen“, organisiert Fachtagungen für Multiplikatoren im gesamten Bundesland als auch beteiligt an der Verbreitung der DGE-Qualitätsstandards für die Verpflegung in Kindertagesseinrichtungen, Schulen, Betrieben, Senioreneinrichtungen, Krankenhäusern und Rehakliniken sowie von Essen auf Rädern.

Rainer Roehl

Rainer Roehl
Rainer Roehl ist Gründer und Geschäftsführer des Beratungsunternehmens a’verdis und Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Münster für das Fach „Nachhaltige Verpflegungsdienstleistungen“. Er arbeitet seit 25 Jahren im Außer-Haus-Markt und für die Bio-Branche und hat mehr als 500 Restaurants und Großküchen bei der Umsetzung einer gesundheitlich, ökologisch und wirtschaftlich nachhaltigen gastronomischen Dienstleistung beraten. Rainer Roehl ist unter anderem Mitglied im Beirat des Deutschen Instituts für Gemeinschaftsgastronomie. Hauptaufgaben seines Institutes a’verdis  sind die Beratung, Weiterbildung und der Wissenstransfer für Akteure im Außer-Haus-Markt, die an der Entwicklung zukunftsfähiger gastronomischer Lösungen interessiert sind oder bereits daran arbeiten.

 

Ilonka Sindel

Ilonka Sindel
Ilonka Sindel, arbeitet seit 2006 als Projektleiterin beim Bundesverband der Regionalbewegung e.V. in der Hauptgeschäftsstelle in Feuchtwangen (Bayern). Praktische Erfahrungen in der Vermarktung regionaler Produkte sammelte sie während ihrer Anstellung bei der Regionalagentur Artenreiches Land – Lebenswerte Stadt e. V. Unter anderem hat Sie dort die Regionalvermarktungsinitiative „Die Regionaltheke – von fränkischen Bauern“ aufgebaut. Seit 2006 ist sie maßgeblich am Aufbau des Bundesverbandes der Regionalbewegung beteiligt und betreut verschiedene Projekte sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene.

 


Kontakt

Marketinggesellschaft der niedersächsischen
Land- und Ernährungswirtschaft e. V.
Michael Marquardt
Johannssenstr. 10
30159 Hannover
Tel.: 0511 34879-53
m.marquardt@mg-niedersachsen.de